Leistungen

Ernährungstherapie

Für viele Erkrankungen bietet die Ernährungstherapie gute Möglichkeiten, Beschwerden zu verbessern und Lebensqualität zu gewinnen. Wurde bei ihnen eine Krankheitsdiagnose gestellt, welche durch eine Ernährungsänderung positiv beeinflusst werden kann, so besteht die Möglichkeit der ärztlichen Verordnung einer Ernährungstherapie.

Für die Kostenübernahme durch ihre Krankenkasse (§ 43 SGB V) benötigen sie
1. Ärztliche Verordnung Download als PDF

Mit der ärztlichen Empfehlung bescheinigt ihr betreuender Arzt die Notwendigkeit einer Ernährungstherapie.

2. Antrag auf Kostenübernahme durch ihre Krankenkasse Download als PDF

Den Antrag benötigt ihre Krankenkasse zusammen mit dem Kostenvoranschlag zur Bewilligung einer Übernahme der Kosten der Ernährungstherapie. Den Kostenvoranschlag erhalten sie von mir im Anschluss an ein kostenloses 15minütiges Einführungsgespräch.

Ernährungsberatung

Sie sind bereits auf dem richtigen Weg: sie leben bewusst und ernähren sich ausgewogen. Ihre Gesundheit und das Bemühen um einen gesunderhaltenden Lebensstil unterstützt ihre Krankenkasse großzügig. Für eine präventive Ernährungsberatung (§ 20 SGB V) benötigen sie keine ärztliche Verordnung. 

HeilFasten

Heilfasten …
… bedeutet ein zeitlich begrenztes Leben ohne säurebildende Nahrung
… regt die Selbstheilungskräfte an
… ist die große Reinigung für den gesamten Organismus
… ist eine feste Gelegenheit, sich und den eigenen Körper besser kennenzulernen
… und ist eine Herausforderung für die eigene Willenskraft!

In einer Gruppe Gleichgesinnter haben sie Muße, können zu sich selbst finden, ihrem Körper Ruhe bieten, ihr Leben bewusster wahrnehmen und genießen. Gerne begleite ich sie dabei.

Termine 2021
Heilfasten für Berufstätige

23. bis 29 April
Details und Anmeldung – Download als PDF

Basenfasten auf der Planneralm

13. bis 19. Juni
19. bis 25. September
26. September bis 2. Oktober

Details und Anmeldung – Download als PDF

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Als Unternehmerinnen und Unternehmer ist ihnen die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden ihrer Beschäftigten wichtig. Die betriebliche Gesundheitsförderung umfasst alle in ihrem Unternehmen durchgeführten Maßnahmen zur Stärkung der gesundheitlichen Ressourcen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Rahmen der BGF unterstütze ich sie als Ernährungsfachfrau mit kurzweiligen Impulsvorträgen, Seminaren und praxisnahen Workshops. Als Trainerin bewege ich ihre Beschäftigten in aktiven Pausen. Als Entspannungscoach unterstütze ich eine ausgewogene Work-Life-Balance. Als Sehtrainerin fördere ich die Augengesundheit ihrer Beschäftigten.

Das sind einige meiner Themengebiete:
  • FastFood Convenience Schnelles Essen im Berufsalltag / Home-Office
  • Essen aus dem Kofferraum – gesundes Essen im Außendienst
  • Herzgesunde Ernährung – Burnoutprophylaxe aktiv gestalten
  • Bewegte Pause am Arbeitsplatz
  • Yoga – Pilates – Achtsamkeit
  • Gesundes Sehen – ein Seminar zur Förderung der Augengesundheit

Ist ihr Thema dabei? Falls nicht: Sprechen sie mich an, gern arbeite ich mich in neue Themen ein!

Personal-Coaching
Sie möchten in kein Fitnessstudio? Sie möchten in keinen Verein?
Gern begleite ich sie als Personal-Coach.

Sie definieren ihre genauen Wichtigkeiten und Ziele bezüglich ihres Wohlbefindens und ihrer Attraktivität – ich zeige ihnen persönlich und individuell den direktesten und natürlichsten Weg dahin. Das umfasst das Coaching ihrer sportlichen Aktivitäten und schließt Methoden der Entspannung und Körpererfahrung ein. Über die Intensität der Beratung und Betreuung ihres Personal-Trainings entscheiden wir gemeinsam.

Seminare, Workshops, Kochkurse, Einkaufstraining

Wo auch immer die Unterstützung einer Ernährungsfachfrau gefragt ist, stehe ich ihnen gern zur Verfügung. Meine interaktiven Vorträge, Seminare, Webinare und Workshops richten sich an alle, die sich in Sachen Ernährung weiterbilden oder weiterentwickeln möchten. Das können interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher sein, Unternehmen und deren Mitarbeitende, Sportlerinnen und Sportler, Ärztinnen und Ärzte.

Das sind einige meiner Themengebiete:

Betriebliche Gesundheitsförderung

• FastFood Convenience Schnelles Essen im Berufsalltag / Home-Office

• Essen aus dem Kofferraum – gesundes Essen im Außendienst

• Leicht, lecker & satt – Strategien für Ihr Wohlfühlgewicht

Kinder und Jugendliche

• Gesunde Kinderernährung – Inhouse-Seminar für Erzieherinnen und Erzieher oder als Elternabend

• Zu dick, zu dünn, oder gerade richtig?

• Lebensmittelallergien und – unverträglichkeiten im Kindesalter

… und vieles mehr

• So viel Heimlichkeit… Von E-Nummern und Zusatzstoffen

• Verhalten erfolgreich verändern – Wie kann eine Ernährungsumstellung gelingen?

• Lebensmittel mit Gesundheitseffekt: Was muss der Verbraucher wissen?

• Stoffwechsel fit – Ernährung in den Wechseljahren

• Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

Kochkurse

Egal, ob sie Kochen lieben oder sich noch nicht so recht damit angefreundet haben, wenn sie einfache, leckere und gesundheitsfördernde Kochpraxis erlernen möchten, sind sie bei mir genau richtig.

Einkaufstraining

Eine andere Art des Einkaufens im Supermarkt. Bei einer Tour durch ihren Supermarkt schauen wir genauer auf die Angaben auf den Lebensmitteln. Was muss alles auf einem Lebensmittel stehen? Worüber informiert die Nährwerttabelle? Was steckt hinter E-Nummern? Was gilt es zum Mindesthaltbarkeitsdatum zu wissen? Was ist der Nutri-Score?